Tennishallenordnung

  1. Spielberechtigung
    Die Halle darf ausschließlich von spielberechtigten Personen für die Zeit ihrer Spielberechtigung benutzt werden.
    Die Spielberechtigung ist im Aushang/in der Internetseite veröffentlicht und kann dort eingesehen werden.

  2. Erstattungen
    Die Erstattung des Entgeltes für gezahlte, ungenutzte Stunden ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für ausgefallene Stunden aus Gründen, die der Eigentümer nicht zu vertreten hat.

  3. Nutzung der Halle
    Aus gegebenen Anlass (Turniere, Feiertage etc.) kann der Eigentümer von Abonnenten gebuchte Plätze in Anspruch nehmen. Eine solche Beanspruchung ist dem Betroffenen möglichst frühzeitig mitzuteilen. In diesem Fall wird das entrichtete Entgelt erstattet.

  4. Aufenthalt in der Halle / Haustiere
    Der Aufenthalt in der Halle ist nur spielberechtigten Personen erlaubt. Haustiere dürfen nicht in die Halle mitgenommen werden.

  5. Schuhe
    In der Halle müssen abriebfeste, profilierte Tennisschuhe mit heller und sauberer Sohle getragen werden (keine schwarzen Sohlen)
    Bei Kindern und Jugendlichen eignen sich auch die Turnschuhe, die im Schulsport getragen werden (keine Joggingschuhe mit grober Sohle)
    Die Tennisschuhe dürfen erst in der Halle bzw. im Halleneingang angezogen werden, da sonst der Schmutz von Draußen am Teppich hängen bleibt.
    Dies gilt vor allem im Sommertraining und bei schlechtem Wetter.

  6. Sicherheit
    Es besteht absolutes Rauchverbot und Verbot von offenem Feuer. Die Notausgangstüren an den Längsseiten der Halle dürfen nur im Notfall geöffnet und dürfen nicht verstellt werden.

  7. Sauberkeit / Trinken und Essen
    Auf die Sauberkeit der Einrichtungsgegenstände der Halle, der Umkleiden und der Sanitärräume ist durch den Benutzer zu achten. Essen und Trinken in der Halle ist verboten (Ausnahme: Wasser und Obst zur Stärkung beim Spiel)

  8. Haftungsausschluss
    Die Benutzung der Tennishalle erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Irgendwelche Ansprüche gegenüber dem Vermieter sind ausgeschlossen. Die Haftung für Garderobe und Wertgegenstände in der Halle und in den Umkleiden ist ausgeschlossen.

  9. Einhalten der Hallenordnung
    Jeder Benutzer der Tennishalle verpflichtet sich auf die Einhaltung der Hallenordnung – auch durch Mitbenutzer – zu achten. Festgestellte Schäden sind unverzüglich zu melden.